Adventskränze und Weihnachten 2021

Der 1. Advent ist heuer am 28. November 2021!

Adventskranz 2021 Blumenfee

Ihren Adventskranz, ob klassisch oder ausgefallen, können Sie telefonisch 0172-973 5062 oder per E-Mail karin.konietzko@gmx.de bei mir bestellen und abholen oder gegen eine geringe Gebühr auch liefern lassen. Eine Auswahl meiner Adventskränze der letzten Jahre finden Sie unten in der Galerie.

Trendfarben der Advents- und Weihnachtszeit 2021 sind Grün, Creme und Gold.

 

Blumengeschäft oder Supermarkt?

Vielleicht stellen Sie sich die Frage „Soll ich mir einen Adventskranz im Fachhandel kaufen oder im Supermarkt?“. Beantworten müssen Sie die Frage zwar selbst, aber ein paar Informationen kann ich Ihnen gerne geben.

Adventskränze vom Fachhandel

Fachhändler, also Blumenläden und Gärtnereien, verwenden frische Materialien aus der Region. Wir Floristen und Gärtner kennen außerdem die Vorlieben und den Geschmack unserer Kunden und gehen auch darauf ein. Im Laufe der Jahre haben wir uns ein Netzwerk von Lieferanten aufgebaut.

Nur so können wir unsere klassischen, modernen oder auch ausgefalleneren Objekte anbieten. Beispielsweise einen Mountainbike-Adventskranz für den Besprechungsraum einer Firma aus der … Mountainbike Branche.

Die ersten Anfragen erhalte ich schon im September. Meine Kunden fragen mich nach den Farbtrends des Jahres, welche Kerzen am besten passen und nennen mir die Größe des Adventskranzes. Im Oktober kommen die Bestellungen und da sind auch Sammelbestellungen für die halbe Verwandtschaft oder Nachbarschaft dabei.

Den entscheidenden Unterschied machen aber die Materialien. Frisch geschlagene Tannenzweige aus Bayern, durchgefärbte Kerzen mit langer Brenndauer, die nicht tropfen  und selbst verlöschen. Das ist auch der Grund für die etwas höheren Preise. Dafür kann man aber auch noch die Kerzen am 3. und 4. Advent bedenkenlos anzünden.

Adventskränze vom Bau- oder Supermarkt

Neben Fachbetrieben wie  Blumenläden und Gärtnereien, bieten mittlerweile auch Bau- und Supermärkte diversen Advents- und Weihnachtsdekorationen an.

Da diese Märkte schon frühzeitig (immer Anfang des Jahres) in großen Mengen einkaufen, können persönliche Wünsche der Kunden nicht berücksicht werden. Das Sortiment umfasst deshalb meist klassische Produkte zu einem niedrigen Preis. Die Haltbarkeit ist auch so eine Sache. Adventskränze stehen 4 Wochen auf dem Tisch oder der Kommode.

Das Binden von Adventskränzen und -Gestecken für Bau- oder Supermärkte ist Ende Oktober schon  abgeschlossen. Lange vorher wurden Tannen und andere Materialien bei den Produzenten angeliefert. Eine fristgerechte Lieferung wäre bei diesen Mengen gar nicht möglich. Die Ware muss ja vom Produzenten angeliefert und auf die einzelnen Niederlassungen verteilt werden.

Frische Ware Tannen, Latschen und Anderes erhalten Sie eher beim Fachhändler.

Advent – woher kommt’s?

Im katholischen Bayern dürfte eher weniger bekannt sein, dass es ein ursprünglich „lutherischer Brauch“, sprich evangelischer Brauch aus dem 19. Jahrhundert ist. Auch den grünen Kranz mit den vier einzelnen Kerzen gab es nicht von Anfang an.

Der erste (hölzerne) Leuchter hatte 23 Kerzen, 19 kleine rote für die Werktage und vier dickere weisse für die Sonntage. Früher war die Adventszeit eine Fastenzeit, in der zwischen dem Martinsfest (11. Nov.) und dem 6. Januar an drei Tagen der Woche gefastet wurde.

Gefallen am Adventskranz fanden die katholischen Christen erst nach dem ersten Weltkrieg und er verbreitete sich sehr schnell. Zumal das Licht der vier Kerzen gut zu den Vorgaben der katholischen Adventszeit passte.
(Quelle: Wikipedia)

Bis in die 1980er Jahre waren Adventskränze meist aus Tanne gebunden, mit roten, gelben oder weissen Kerzen und gleichfarbigen Bändern verziert. Erst später wurden auch andere Materialien für den Kranz verwendet.

Heute ist die Gestaltung der Adventskränze oder -Gestecke in Form und Farbe viel kreativer und mitunter auch üppiger. Seit einigen Jahren gibt es auch Trendfarben für die Kerzen und Bändern bei Adventskränzen und Christbäumen. Für 2021 sind es die Farben grün, creme und Gold.

Einen kleinen Auszug meiner Werke der vergangenen Jahre sehen Sie in der Gallerie.

Bestellungen nehme ich gerne per Telefon unter 0177-548 8026   oder per E-Mail karin.konietzko@gmx.de entgegen.

Erfahrungen

Kundenstimmen

einzigartige Blumensträuße

Es sind immer wunderschöne einzigartige Blumensträuße oder auch anders, die mir immer nach Wunsch zusammengestellt werden, und man sehr lange eine Freude daran hat weil sie so lange halten. Und die Beratung ist auch perfek, sehr zuvor kommend und freundlich. Das rundherum Paket würde ich als sorglos bezeichnen.“

begeisternde Ideen

„Wir und unsere Kunden sind jedesmal begeistert von den Ideen der Blumenfee und die Blumen halten ewig.“

Stefanie Menzel, Burda Style, München 

tolle Arangements

„Wir bekommen seit Jahren Montags tolle Arrangements für unseren Empfang und oft auch für unsere Patienten. Immer frische und ausgefallene Blumen

Dr. Schmidhauser, IATROS Klinik, München

Traumhochzeit

„Die Blumen für unsere Hochzeitsfeier waren einfach klasse und mit Ihren Mitstreitern hat uns die Blumenfee auch noch ein paar Dekoideen umgesetzt.“

Braut des Jahres, St. Ottilien

schöne Weihnachtszeit

„Wir lassen unsere Weihnachtsdekoration jedes Jahr von der Blumenfee machen. Die Blumenfee verschönt uns die Adventszeit jedes Jahr mit neuen, tollen Ideen.“ 

Sabine Empfang, DLV-Verlag, München